Friedrich-Schiller-Universität Jena

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Reg.-Nr. 221/2016

  

Zum 1. Februar 2017  oder später ist am

 

Institut für Allgemeine Botanik und Pflanzenphysiologie

der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät

der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

die Stelle einer/s

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/s (Postdoc)

 

zu besetzen.

  

Qualifikationsanforderungen:

- Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) in Biologie, Biochemie oder einer

  verwandten Fachrichtung sowie abgeschlossene Promotion in einem dieser Bereiche.

- Der/die Bewerber/in sollte hoch motiviert arbeiten und Vorkenntnisse auf Gebieten der

  Molekularbiologie, Biochemie und/oder bei Proteomanalysen haben.

- Erfahrungen in der Lehre (Betreuung von Praktika und/oder Bachelor/MasterArbeiten) sind

  von Vorteil. Sehr gute Englischkenntnisse werden erwartet.

 

Schwerpunktaufgaben:

Der Schwerpunkt der Forschungsaktivitäten soll in der Aufklärung des molekularen Mechanismus von licht- bzw. circadian gesteuerten Signalwegen vorzugsweise bei der Grünalge Chlamydomonas reinhardtii bzw. in der Interaktion von Chlamydomonas mit anderen Mikroorganismen liegen. Thematisch soll ein Anschluss an bestehende Verbundprojekte wie die DFG-Exzellenzgraduiertenschule JSMC oder den SFB ChemBioSys möglich sein. Eine Beteiligung am Antragsmanagement und in der Drittmittel-Projektbetreuung ist erwünscht. Eine Beteiligung an der Lehre im Bachelor Biologie/Biochemie und/oder Master Molecular Life Sciences wird erwartet. Eine Qualifikation in Richtung Habilitation ist erwünscht.

Die Stelle ist zunächst befristet für 3 Jahre; eine Verlängerung ist möglich. Es handelt sich um eine volle Stelle. Die Vergütung richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) entsprechend der persönlichen Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 13.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 Bewerbung mit vollständigen Bewerberunterlagen (vollständiger Lebenslauf, alle Zeugnisunterlagen sowie Empfehlungsschreiben von Betreuern bisheriger Forschungsarbeiten, Publikationsliste) senden Sie bitte (vorzugsweise als Pdf-Datei) bis zum

 

12. Dezember 2016

an:

Frau Prof. Dr. Maria Mittag

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Biologisch-Pharmazeutische Fakultät

Institut für Allgemeine Botanik und Pflanzenphysiologie

Am Planetarium 1

D-07743 Jena

 

E-Mail:   M.Mittag@uni-jena.de / Tel.: 03641-949201/ FAX: 03641-949202

 

Wird die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen gewünscht, ist ein ausreichend frankierter Rückumschlag beizufügen.